26. Innovationspreis
Burgenland

Die Auszeichnung für Burgenlands innovativste Köpfe 2020

Info

Unternehmen im Burgenland nutzen die Schubkraft innovativer Entwicklungen und setzen spannende Zukunftsprojekte um. Das sichert die Wettbewerbsfähigkeit und stärkt den Standort in der Region. Der Innovationspreis Burgenland würdigt dieses Engagement 2020 bereits zum 26. Mal.

Jury

Mag. Harald Zagiczek

Wirtschaft Burgenland GmbH – WiBuG
Geschäftsführer

Dr. Harald Schermann

Wirtschaftskammer Burgenland
Direktor-Stellvertreter

Mag. Gerfried Brunner

Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh
Leitung Geschäftsfeld Kredite | Kofinanzierungen

Mag. Harald Polak

FFG – Österreichische Forschungs­förderungs­gesellschaft mbH
Stv. Bereichsleitung Basis­programme

Prof. (FH) DI Dr. Christian Büll

FH Burgenland GmbH Departmentleitung, Studiengangsleitung Informations­technologie- und management

DI Marcus Keding

Forschung Burgenland GmbH
Geschäftsführer

Mag. Walter Schneeberger

ORF Burgenland
Chefredakteur

Mag. Lukas Püspök

PUSH Ventures, Püspök Group
Geschäftsführer

DI Daniel Rottenberg

Technische Universität Wien
Research and Transfer Support

Gewinner

Den Innovationspreis Burgenland 2019 haben gewonnen:

Hier geht es zum Folder-Download mit allen Details zu den eingereichten Projekten, Nominierungen und Preisträgern.

 

 

Gesamtsieger

BECOM Electronics GmbH

Kategorie: Innovative Dienstleistungen

SIEGER Woschitz Engineering ZT GmbH
AUSZEICHNUNG Skyability GmbH

Kategorie: Kleine und mittlere Unternehmen

SIEGER rmDATA GmbH
AUSZEICHNUNG ENVIRAL Oberflächenveredelung GmbH
AUSZEICHNUNG x.news information technology GmbH

Kategorie: Großunternehmen

SIEGER Melecs EWS GmbH
AUSZEICHNUNG Bamed Babyartikel GmbH

 

Impressionen Preisverleihung 2019

Einreichung

Hat auch Ihr Unternehmen das Zeug zum Innovationspreisträger 2020? Dann ist es Zeit, Ihr Produkt, Verfahren oder Ihre Dienstleistung vor den Vorhang zu holen. Beim Innovationspreis Burgenland zeichnet die Wirtschaft Burgenland GmbH jedes Jahr kreative und ambitionierte Projekte burgenländischer Unternehmen aus, die durch ihre technische Innovation, ihren Markterfolg und Kundenutzen herausragen.

Ab sofort bis 4. Oktober 2020 einreichen:

Burgenländische UnternehmerInnen können sich in drei Kategorien (KMU, Großunternehmen und innovative Dienstleistungen) bewerben.

Der Gesamtsieger erhält 5.000 Euro Preisgeld und wird für den Staatspreis Innovation, Österreichs höchste Auszeichnung für Innovation, nominiert.

Weiters gibt es heuer die Möglichkeit für den Sonderpreis Covid-19 einzureichen. Dieser zeichnet jene Innovation aus, die durch die Krise initiiert und realisiert wurden.

Wir freuen uns auf Ihre innovativen Projekte!

  1. Lesen Sie die Teilnahmebedingungen zum Innovationspreis Burgenland

  2. Füllen Sie das Formular zur Einreichung ihres Projekts aus und schicken Sie es an info@innovationspreis-burgenland.at

    Eine gleichzeitige Teilnahme für den Sonderpreis “Covid-19” ist möglich.

  3. Für die Teilnahme beim Sonderpreis “Covid-19” füllen Sie dieses Formular aus.

  4. Werden Sie Teil der Facebook-Gruppe Innovationspreis Burgenland und diskutieren Sie mit Nominierten oder ehemalige GewinnerInnen!

  5. Noch weitere Fragen zur Einreichung oder der Eignung Ihres Projekts? Dann schicken Sie diese bitte an:

    DI Michael Sedlak
    05 9010 2124
    michael.sedlak@wirtschaft-burgenland.at

Unsere Sponsoren

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung beim Innovationspreis Burgenland 2020.